Uni Bremen Logo IAT Logo Fachbereich 1: Physik, Elektro- und Informationstechnik
Search :: Imprint :: Sitemap :: Intern   spacer
spacer
 FRIEND :: FRIEND
 System Info   Partners   Flyer   Media   Press   Photo Gallery   Publications   
spacer

Assistenzroboter FRIEND

Bild: IAT

Der Assistenzroboter FRIEND wurde entwickelt um behinderten und älteren Personen, die in ihren körperlichen Fähigkeiten stark eingeschränkt sind, eine Rückkehr ins Berufsleben zu ermöglichen und sie bei Aufgaben des täglichen Lebens zu unterstützen. Mit Hilfe von FRIEND können Personen, die z.B. aufgrund eines Unfalls oder einer Erkrankung hochgradig querschnittsgelähmt sind oder andere schwere Lähmungen haben, bestimmte Tätigkeiten selbstständig, ohne fremde Hilfe durchführen und so einen Teil ihre Unabhängigkeit zurückgewinnen.

FRIEND befindet sind in seiner dritten Generation und wird seit 1997 am Institut für Automatisierungstechnik entwickelt. FRIEND ist das Ergebnis mehrjähriger fachübergreifender Grundlagenforschung am IAT. Bei der Konzeption und Realisierung war ein interdisziplinäres Konsortium mit Projektpartner aus Wissenschaft und Industrie beteiligt.

Modellprojekt ReIntegraRob:
Schwerstbehinderter soll mit Roboterhilfe in seinen Beruf zurückkehren

Im aktuellen Modellprojekt "ReIntegraRob" arbeitet eine tetraplegische - also an Armen und Beinen vollständig gelähmte - Nutzerin mit FRIEND in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) und führt dort die retrospektive Katalogisierung von Büchern durch - eine Tätigkeit, die in vielen Bibliotheken in ähnlicher Form besteht ud durchgeführt wird. FRIEND arbeitet der Nutzerin dabei zu und übernimmt die manipulativen Aufgaben am Arbeitsplatz, ohne dass eine persönliche Arbeitsassistenz notwendig ist. Das umfasst die folgenden Aufgaben:

  • Buch vom Bücherwagen nehmen
  • Ablegen des Buches auf eine geeigneten Buchhalterung
  • Zuklappen des Buches nach der Katalogisierung
  • Buch von der Buchhalterung nehmen
  • Ablagen des Buches zurück auf den Bücherwagen

Bild: Uni Bremen

Das Öffnen des Buches und Umblättern der Seiten geschieht mit einer eigens entwickelten Buchumblätterhilfe, die die Buchseiten mit Hilfe von Unterdruck umblättert und vom Nutzern vom FRIEND aus über Funk gesteuert und bedient werden kann. Die Eingabe der Literaturdaten bei der Retrokatalogisierung erfolgt durch die Nutzerin mit Hilfe einer Sprachsoftware.

Das dreijährige Projekt wird vom Integrationsamt Bremen mit rund 417.000 Euro finanzierte (Laufzeit bis Ende Mai 2013). Das Integrationsamt ist Teil des Versorgungsamtes, das dem Ressort der Bremer Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales zugeordnet ist.

Für Menschen mit hoher Querschnittslähmung schien bisher eine berufliche Wiedereingliederung wegen des hohen Betreuungsaufwandes nahezu unmöglich. „Im Projekt ‚ReIntegraRob’ wollen wir nun das Gegenteil beweisen“, bekräftigt Professor Axel Gräser, Leiter des Instituts für Automatisierungstechnik. „Im Idealfall kann der Nutzer von FRIEND an einem Arbeitsplatz vollständig eingesetzt werden und alle notwendigen Fähigkeiten für die Arbeit mit der Unterstützung des Roboters wiedergewinnen, ohne dass eine persönliche Assistenz notwendig ist.“

Die Einsatzmöglichkeiten von FRIEND sind aber nicht auf eine bestimmte Aufgabe oder Behinderung beschränkt. Es wurden bereits weiter nützliche Unterstützungszenarien realisiert, u.a. das Einschenken und Anreichen eines Getränkes, das Zubereiten, Erwärmen und Anreichen eine Mahlzeit sowie das Arbeiten in einer Behindertenwerkstatt.



Kontakt:
Prof. Dr. Axel Gräser (Institutsleiter)
Institut für Automatisierungstechnik (IAT)
Universität Bremen
Otto-Hahn-Allee 1, NW1, Raum M1120
28359 Bremen
Tel.: +49 (0) 421 218 62444
Fax.: +49 (0) 421 218 09 62444
E-Mail: ag@iat.uni-bremen.de


Dipl.-Ing. Bashar Enjarini (Projekleiter)
Institut für Automatisierungstechnik (IAT)
Universität Bremen
Otto-Hahn-Allee 1, NW1, Raum N1240
28359 Bremen
Tel.: +49 (0) 421 218 62472
Fax.: +49 (0) 421 218 89 62472
E-Mail: enjarini@iat.uni-bremen.de
Set font size to small Set font size to middle Set font size to big
2005 IAT - Institute of Automation  (Last change of this page 16.01.2014) Declaimer Nutzungsordnung